Preise & Verfügbarkeit

Hygiene- und Schutzkonzept gegen COVID-19

Im Campo Rasa gilt das vom Verband GastroSuisse herausgegebene Hygiene- und Schutzkonzept für die Hotellerie. Bei Fragen gibt die Rezeption gerne Auskunft.

Gültig ab dem 20. Dezember 2021

Hygiene- & Schutzkonzept

Weitere Schutzmassnahmen:

Abstandsregel
  • Abstandsempfehlung von 1,5 Meter einhalten.
  • In kleinen öffentlichen Räumen wie Cafeteria (6 Pers.) und Cheminéeraum (6 Pers.) ist die Anzahl Personen begrenzt. Die Kapelle darf gerne auch als Aufenthaltsraum genutzt werden (10 Pers.).
Hygienemassnahmen
  • Regelmässiges Händewaschen bleibt eine wichtige Schutzmassnahme.
  • Es stehen Dispenser mit Desinfektionsmittel zur Verfügung. Diese bitte nicht in die Zimmer nehmen.
  • Alle oft benutzten Oberflächen und Gegenstände werden vom Reinigungsdienst gründlich und regelmässig desinfiziert.
Schutzmaskenobligatorium ab Alter 12
  • In allen öffentlichen Innenräumen: Kapelle, Roccasaal, Cafeteria, Cheminéeraum, Gängen usw.
Speisesäle
  • Die Maske darf nur am Tisch abgelegt werden. Für den Gang zur Toilette oder zum Buffet bitte Maske aufsetzen.
  • Am Buffet bitte Distanz halten. Obligatorische Händedesinfektion (auch für Kinder).
  • Für Auskünfte an ein Contact Tracing Center dienen die Reservationsdaten des Aufenthalts.
Im Krankheitsfall
  • Keine Anreise bei akuten Atemwegserkrankungen.
  • Bei Erkrankung während des Aufenthalts bitten wir um sofortige Abreise in die Isolation.
Weiteres
  • Das Morgenlob findet in der Kapelle (nicht im Raum der Stille) statt. Von Montag bis Freitag von 8.00 -8.15 Uhr.
  • Wir bestätigen, dass unser Personal keine Symptome von COVID-19 aufweist.

Weitere Informationen der Behörden auf www.bag.admin.ch und bag-coronavirus.ch.

Wir danken dir, dass du uns hilfst, das Schutzkonzept umzusetzen. Es ist eine Grundvoraussetzung, damit das Campo weiterhin offen sein darf. Wir wünschen dir einen herrlichen und wohltuenden Aufenthalt!