Anmelden
Wandernd auf Gott hören

Wandernd auf Gott hören

In der Stille neue Perspektiven gewinnen

Sonntag, 02. - Samstag, 08.05.2021

Wie oft fehlt im Alltag Zeit zum Innehalten! Die Frage, ob die eigenen Pläne mit Gottes Plänen übereinstimmen, rückt in den Hintergrund. Wandern ist eine Möglichkeit, um Abstand vom hektischen Alltag zu gewinnen, zur Ruhe zu kommen und auf Gottes Stimme zu lauschen.

In der Stille der frischgrünen Wälder rund um Rasa verlassen wir den Alltagstrott und werden offen für das Reden Gottes. Gemeinsam unterwegs bei Sonnenschein oder Nieselregen wird uns bewusst, dass Gottes Pläne vielfältig sind und nicht immer unseren Wünschen entsprechen. Das Auf und Ab im hügeligen Gelände erinnert uns daran, dass Gottes Wege nicht immer nur bequem und gerade sind.

Diese Woche kann den Rahmen für eine (Lebens)Entscheidung bieten. Um das Hören zu erleichtern, erfolgt ein Teil der Wanderzeit im Schweigen.

Leitung: Daniel Bollinger Romano Polentarutti

Bemerkung: Halb- und ganztägige Wanderungen von 3 bis 6 Stunden mit Zeiten des Schweigens und maximal 1000 Höhenmetern. Teilstrecken auf alten, wenig begangenen Pfaden.

Kosten: Vollpension Campo Rasa zzgl. Kursgeld von CHF 280.- bzw. CHF 490.- für Ehepaare

Flyer herunterladen

Offene Plätze