Anmelden

Gesegnet, um zu segnen

Segensreiche Tage mit Wolfgang J. Bittner

Donnerstag, 22. - Sonntag, 25.04.2021

Was bedeutet Segen eigentlich? Was heisst Segen für mich persönlich? Wer darf segnen? Und wie kann Segen weitergegeben werden?

Gemeinsam vertiefen wir uns in Segensgeschichten der Bibel, folgen den Spuren von Segen in unserem eigenen Leben und setzen uns auch mit dem Fluch - der dunklen Seite des Segens - auseinander. Dabei entdecken wir Ausdrucksformen von Segen, die unserer Persönlichkeit und unserem Glauben entsprechen.

Ein lebensnaher Kurs mit praktischen Übungen, der Raum für Bibelgespräche bietet, Zeit für die Bearbeitung der eigenen Biografie sowie persönlicher Fragen lässt und in die Stille einlädt.

Leitung: Dr. Wolfgang J. Bittner

Bemerkung: Der Austausch in der Gruppe kann durch persönliche Begleitgespräche ergänzt werden.

Kosten: Vollpension Campo Rasa zzgl. Kursgeld von CHF 230.- bzw. CHF 410.- für Ehepaare

Offene Plätze