Anmelden

Kick Off 11.10.19 für mehr Nachhaltigkeit

Eine Studentin der ZAHW Wädenswil mit Fachrichtung Umweltingenieurwesen hat ihre Bachelorarbeit zur «Nachhaltigkeit in der Casa Moscia» präsentiert und damit einen schon länger geplanten internen Prozess angestossen. Erste Zielgrösse ist die Zertifizierung mit dem Gütesiegel «ibex fairstay bronze»  bis Frühjahr 2020 an. Wir analysieren die heutigen Bemühungen, lernen unsere Schwächen in der Nachhaltigkeit kennen, und können daraus sinnvolle Ziele für die Zukunft ableiten.


Im Vordergrund steht nicht der Erhalt der Gütesiegel sondern eine glaubwürdige Nachhaltigkeitspolitik in Moscia und Rasa. Mit dem Partner «ibex fairstay» rücken wir unseren Fokus auf die Themen Management, Ökologie, Regionales, Soziales und Wirtschaftlichkeit. «Wir wollen mit der Casa Moscia und dem Campo Rasa komfortable und ökologische Alternativen zu Flugreisen ins Ausland bieten. Ferien und Kurse mit einem minimalen ökologischen Fussabdruck».

Dieser Prozess schafft auch Orientierungshilfen in der Gestaltung des geplanten Erneuerungsumbaus Moscia 2022. Ein Energiekonzept in der Kombination von Seewasserwärme, Solarthermie und Voltaik bringt der Seeherberge einen hohen Grad an energetischer Selbstversorgung.

Tumbnail.png