Preise & Verfügbarkeit

Auffahrtstage in Rasa (wenige Plätze) Wie soll man sich Gottes Macht vorstellen? Wir versuchen eine Annäherung auf der Grundlage neutestamentlicher Texte zum Thema.

Mi. 17. bis So. 21.5.2023


Campo Rasa im Centovalli

Nucleo di Rasa 17, 6655 Rasa
Himmlische Machtpolitik

«Der HERR hat im Himmel seinen Thron aufgestellt. Als König herrscht er über die ganze Welt.» So wird Gott in Psalm 103 beschrieben. Doch wie soll man sich diese «himmlische Machtpolitik» vorstellen? Alles bestimmend? Alles zulassend? Willkürlich oder systematisch und zielorientiert?

Schliesslich: Wie mächtig ist Gott oder wie ohnmächtig? In der Welt? In meinem Leben? Wir versuchen eine Annäherung an diese grossen Fragen auf der Grundlage neutestamentlicher Texte zu diesem Thema.

Kosten

Vollpension Campo Rasa zuzüglich Kursgeld von CHF 120 für Einzelpersonen bzw. CHF 220 für Paare. Kursgeldermässigung auf Anfrage möglich.


Leitung

Jens Kaldewey-Friedli

Jens Kaldewey ist Theologe, Autor und Mentor und führt seit vielen Jahren Seminare zu theologischen und seelsorgerlichen Themen durch. Er ist verheiratet mit Kathi, Vater von vier Kindern und aktiver Grossvater von zehn Enkeln. Er wohnt in Riehen bei Basel.
www.jenskaldewey.ch

Andrea Signer-Plüss

Kurswesen

Andrea Signer-Plüss ist Fachpsychologin für Psychotherapie FSP und in der VBG verantwortlich für das Kursangebot. Sie interessiert sich besonders für Themen an der Schnittstelle von Psychologie und Theologie.


Website

Virtueller Rundgang Campo Rasa

  • Anmeldung nicht möglich

    Die Anmeldefrist ist abgelaufen oder alle Optionen sind ausgebucht.